apermeta-leadership-blog-03

Die Attraktivität als Arbeitgeber steigern.

Wie erklären Sie es, warum gewissen Firmen als attraktivere Arbeitgeber als ihre Wettbewerber wahrgenommen werden? Weshalb gelingt es diesen Unternehmungen zudem, außergewöhnliche Ergebnisse zu produzieren? Zum Beispiel: Warum ist Apple so innovativ?

Jahr um Jahr, und wieder und wieder sind sie innovativer als alle ihre Wettbewerber oder werden zumindest so wahrgenommen. Und dabei sind sie doch nur eine Computer-Firma. Sie sind doch genau wie alle anderen. Sie haben den gleichen Zugang zu den gleichen Talenten, die gleichen Agenturen, die gleichen Berater, die gleichen Medien. Warum dann scheint es als hätten sie etwas anderes?

Hier ist etwas anderes im Spiel.

Es stellt sich heraus, dass alle großen und inspirierenden Führungspersönlichkeiten und Organisationen dieser Welt in exakt der gleichen Weise denken, handeln und kommunizieren. Und es ist das komplette Gegenteil von allen anderen.

Warum sind einige Organisationen und einige Führungspersönlichkeiten in der Lage zu inspirieren und andere nicht? Lassen Sie mich den Kern hier kurz darlegen.

Jede einzelne Person, jede einzelne Organisation weiß, was sie tut. Aber nur sehr, sehr wenige Menschen oder Organisationen wissen, warum sie tun, was sie tun. Und mit “warum” meine ich nicht “um Profit zu machen”. Mit “warum” meine ich: Was ist Ihr Geschäftszweck? Was ist Ihr Anliegen? Was sind Ihre Überzeugungen? Warum existiert Ihr Unternehmen? Warum stehen Sie morgens auf? Und warum sollte sich jemand dafür interessieren?

Menschen kaufen nicht was Sie tun, sie kaufen, warum Sie es tun.

Und was Sie tun, dient uns einfach als Beweis für das, was Sie glauben. Das sind die Menschen, die sechs Stunden in der Schlange gestanden haben, um ein iPhone zu kaufen, als es erstmals auf den Markt kam, wenn man doch einfach in der nächsten Woche in das Geschäft gehen und eins vom Regal hätte kaufen können. Und es sind Menschen, die stolz darauf sind, für Sie arbeiten zu dürfen.

Unabhängig davon, ob sie Einzelpersonen oder Organisationen sind, wir folgen, denen, die führen, nicht weil wir es müssen, sondern weil wir es wollen. Wir folgen denen, die führen, nicht um ihretwillen, sondern um unseretwillen. Und es sind diejenigen, die mit dem “Warum” beginnen, die die Fähigkeit haben, diejenigen um sie herum zu inspirieren oder andere zu finden, die sie inspirieren.

Was also macht Ihr Unternehmen besonders im Markt? Was macht es besonders für Ihre Mitarbeiter? Worauf sind Sie stolz und wodurch machen Sie einen Unterschied? Und was, wenn auch Sie ein starkes „Warum“ transportieren würden?

Lassen Sie uns besprechen, wie wir Sie bei der Erarbeitung Ihres „Warum“ unterstützen können, wie das Training Ihrer Führungskräfte sich gestalten würde und wie sich die Investition in diese Trainings auszahlt.

Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf die nächsten Schritte mit Ihnen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin. Klicken Sie hier!

apermeta-leadership-blog-05.jpg

Weniger Kontrolle, mehr Vertrauen.

Weniger Kontrolle, mehr Vertrauen. Die meisten Unternehmen arbeiten nach einer Reihe von Richtlinien: vorgeschriebene Urlaubstage, Standardarbeitszeiten, Jahresziele. Aber was passiert, wenn ein Unternehmen sich dafür entscheidet, weniger zu kontrollieren und

MEHR ERFAHREN